Jahremitgliederversammlung vom 15.03.2019

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereines,

auf Einladung unseres Vorsitzenden, Herr Michael Ley, erschienen 16 Mitglieder_innen zu 15.30 Uhr im Konferenzraum, 3. Ebene der Charité Campus Mitte, Invalidenstar. 80, 10115 Berlin. Ich hoffe nicht, das die fehlende Postleitzahl in der Einladung schuld daran war, das nur so wenige erschienen waren – noch unschöner wäre es, wenn Krankheit der Grund des Nichterscheinens gewesen sein sollte – dann schon einmal an dieser Stelle gute Besserung. Ferner haben Anreisende von Behinderungen der öffentlichen Verkehrsmittel und Wege zum Veranstaltungsort durch die Schüler_innen Freitags-Demo berichtet – vielleicht war das ja auch der Grund sich nicht aufgemacht zu haben. Sicherlich auch ein Grund könnte gewesen sein, dass die Einladung auf einen Freitag viel wie sonst nie zuvor! Wichtig dazu sei erklärt, dass die Besorgung der Räume für Vereinsveranstaltungen nicht mehr auf dem „kurzen Weg“ besorgt werden können, sondern nur noch „anonym“ durch schriftlichen Antrag an bestimmten Orten, Tagen und Uhrzeiten vergeben werden. Insoweit gewinnt hier nur die Bürokratie. Pünktlich um 15.30 Uhr dann begrüßte Michael Ley alle Anwesenden und Gäste mit einer kleinen Änderung in der Tagesordnung – der Punkt Wahlen des Vorstandes sei zu streichen. Es war ihm eine Freunde Frau Daniela Jahn von der Firma Atos begrüßen zu können, die sich dann gleich einmal vorstellte und ankündigte, Anfang April eine Kollegin und gleichzeitig auch Logopädin an die Seite gestellt zu bekommen. Sie verteilte ihre Visitenkarte zum Zwecke der Kontaktaufnahme für Atos-Kunden_innen, da sie auch die Hilfsmittelbestellungen entgegennimmt. Das sie gleich Ihren Eintritt ab 01.03. erklärte erfreute umso mehr. Wollen hoffen das es seitens Atos nun wieder regelmäßige Besuche unserer Vereinsveranstaltungen geben wird. Nach der Begrüßung wurde auf Vorschlag des 1.Vorsitzenden unser Mitglied Wolfgang Thiede zum Versammlungsleiter mit einer Stimmenthaltung gewählt. Wolfgang Thiede schob gleich voran, dass er eine solche Aufgabe erstmalig übernommen hat und bittet um Rücksicht, wenn es hier und da „holpert“. Ebenfalls auf Vorschlag des Vorstandes wurde unser Mitglied Wolfgang Bartlakowski durch Wolfgang Thiede zur Wahl als Schriftführer und auch Mandatsprüfer der Anwesenheitskontrolle vorgeschlagen – das Ergebnis: Einstimmig
Es folgten die Rechenschaftsberichte des 1.Vorsitzenenden, des Schatzmeisters und des Kassenprüfers. Hierfür wurden jeweils Folien an die Wand geworfen, Fragen konnten bereits während der Vorträge gestellt werden. Michael Ley konnte Endes des Jahres 2018 – 87 Mitglieder verzeichnen – gegenüber dem Jahr 2017 minus 1 – da waren es noch 88. Da es zu keinen der Punkte während der Beiträge, Fragen gab, wurde nach Erklärung des Mandatsprüfers der Punkt Entlastung des Vorstandes aufgerufen. Die Entlastung des Vorstandes erfolgte dann einstimmig. Für das Vertrauen das dem Vorstand und seiner Arbeit durch die einstimmige Entlastung entgegengebracht wurde bedankte sich Michael Ley in seinen Schlussworten recht herzlich. Gleichzeitig warb er noch einmal eindringlich um Unterstützung der Arbeit im Vorstand, da sein Gesundheitszustand ihn doch sehr stark einschränke. Insoweit bedankte er sich schon für das Einsteigen ab letzten Jahr von Wolfgang Barlakowski und Wolfgang Thiede, ferner ab dem neuen Jahr von Wilfried Köhn. Ferner ist es ihm nach vielen vergeblichen Versuchen gelungen, für unsere Website einen Herrn Andreas Zinnow gewonnen zu haben. Wer es wünscht kann sich gerne bei ihm melden um die Kontaktmöglichkeiten zu erfahren. Mit dem Ausblick auf die Höhepunkte in diesem Jahr – Sommerfest am 10.08.2019 und vorweihnachtliches Beisammensein am 19.12.2019 beendete Michael Ley die Mitgliederjahresversammlung und wünschte allen Teilnehmer_innen einen unbeschwerlichen Weg nach Hause, so dass wir uns gesund beim nächsten Vereinstreffen – vermutlich der 27.06.2019 – wieder begrüßen zu können. Weiteres hierzu wird auf der Website rechtzeitig veröffentlicht und Einladungen versandt werden!

Ihr/Euer
Manfred Götze

Dieser Beitrag wurde unter Mitgliederversammlungen, Treffen 2019, Unsere Treffen, Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.