Frühere Vereinstreffen

Hier finden Sie Berichte und Fotos von früheren Gruppentreffs und anderen Aktivitäten des Selbsthilfevereins:

Tagesseminar am Mo, 23. Juli 2012
(Mitgliederinterne Veranstaltung)
Ort: AHB-Klinik in Buckow/Märkische Schweiz

Unser Tagesseminar – ein toller Erfolg

Wir hatten unser Tagesseminar am 23.07.2012 in der Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz GmbH in Buckow, die gleichzeitig AHB-Klinik ist, langfristig vorbereitet und hofften natürlich, dass auch das Wetter mitspielt. Der Vorsitzende hatte rechtzeitig bei den Himmelsmächten um gutes Wetter gebeten. Das wurde gnädig erhört. So kamen also die Mitglieder und auch Angehörige oder Freunde in der Erwartung auf einen interessanten und schönen Tag in dieser Klinik.

Nach der Begrüßung der Anwesenden durch die Chefärztin, Frau Dr. med. Bartels, und den Vorsitzenden wurden uns die Struktur und die vielfältigen Aufgaben der Immanuel-Diakonie Group erläutert, zu der diese AHB- und Rehabilitationsklinik gehört. Danach erläuterte die Chefärztin in einem Rundgang durch die Klinik deren Möglichkeiten. Sie informierte auch darüber, dass sowohl die logopädische als auch die hno-ärztliche Behandlung bzw. Betreuung sehr gut abgesichert sind. Der Vorsitzende wies aufgrund der Vereinserfahrungen darauf hin, dass insbesondere die logopädische Betreuung ein Spitzenniveau hat.

Im Anschluß an diese Einführung referierte Frau van Beek zur Thematik „Psyche-Heilkraft bei Krebs?“. In diesem sehr guten Vortrag wurde deutlich, dass die Psyche sicher allein nicht vermag, Krebs zu heilen, dass sie aber im Menschen Kräfte freisetzen kann, die eine Heilung in der therapeutischen Phase und eine Normalisierung in der Phase nach der Therapie verstärken kann. Der Vortrag löste eine sehr interessante Diskussion aus, wobei auch die Möglichkeit eingeräumt war, persönliche oder intime Fragen zu stellen.

Auch die Möglichkeit,  den Logopäden der Klinik, Herrn Dipl. Sprechwissenschaftler Neumann um Rat hinsichtlich der Ersatzstimme zu fragen, wurde sehr intensiv genutzt.

Der Vorsitzende hatte den fachlichen Teil auf einen Vortrag sowie eine intensive Diskussionsmöglichkeit begrenzt, um sehr unterschiedlichen Wünschen zu entsprechen.

Nach einem sehr schmackhaften Mittagessen folgte der gemütliche Teil des Tagesseminars, die einstündige Schiffstour auf dem Schermützelsee. Extra für unseren Verein fand praktisch eine Jungfernfahrt auf einem neuen Schiff statt. Bei Kaffee und einem sehr guten Kuchen konnten alle Teilnehmer bei wunderbarem Sonnenschein die Seele baumeln lassen aber auch einen Erfahrungsaustausch führen.

Alle Teilnehmer fuhren nach Hause mit der übereinstimmenden Meinung „Wunderschön“.

Der Vorstand bedankt sich im Namen aller Teilnehmer ganz herzlich bei der Leitung der Klinik für die große Unterstützung und beim Team des Schiffes für die tolle Schiffstour und den schönen Kuchen.

Zur Bildergalerie…


Mittwoch, 06. Juni 2012
Ort: Charite, Campus-Virchow, Konferenzraum im Verwaltungsgebäude
Thema: Schmerztherapie
Referent: Herr Dr. med. Storek, Charité Campus Virchow

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.